Jobbörse

Zurzeit liegt kein Jobangebot vor

Münster

Mehr Informationen

Servicekräfte für das Stationsbuffet

Düsseldorf

Professionelles Arbeiten in einem spannenden und modernen Umfeld: Die Tochtergesellschaften des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) stehen für Qualität, Wirtschaftlichkeit und Kompetenz. Als 100%ige Tochterunternehmen von Düsseldorfs größtem Krankenhaus sind sie verantwortlich für wesentliche Bereiche des täglichen Ablaufs auf dem rund 46 Hektar großen Gelände der Uniklinik Düsselddorf. Zu den Dienstleistungen der drei Tochtergesellschaften gehören unter anderem das Projektmanagement und die Planung von Neu- und Umbaumaßnahmen, die Parkraumbewirtschaftung, der IT-Service, Gebäudereinigung und Hygiene, Security, Veranstaltungs- und Verpflegungsmanagement, Catering, Medizintechnik, Transportdienste, Zentrale Sterilgutversorgung und vieles mehr.

Die Gesellschaft für Service-Dienstleistungen Düsseldorf mbH bedient mit ca. 250 Beschäftigten die Bereiche Parkraumbewirtschaftung, Veranstaltungs- und Verpflegungsmanagement, Buffetservice, Catering und vieles mehr. Zur Verstärkung unseres Teams im Buffetservice suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Servicekräfte für das Stationsbuffet (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Service- und dienstleistungsorientierte Patientenbetreuung auf den Stationen
  • Ausstellen von Frühstücken und Abendessen sowie der Buffetservice auf den Stationen
  • Aufnahme von Patientenessen und -bestellungen
  • computerunterstützte Bestellung von Lebensmitteln für Ihren Verantwortungsbereich
  • Reinigung des Arbeitsbereiches und Führung von HCCP-Kontrollblättern

Ihr Profil

  • Berufserfahrung in der Gastronomie oder Hotellerie bzw. in vergleichbaren Positionen sind von Vorteil
  • Erfahrung im Kunden- bzw. Patientenkontakt und -umgang
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwendungen zwingend erforderlich
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung und Sozialkompetenz
  • zuverlässige, freundliche, motivierte und belastbare Persönlichkeit
  • Flexibilität, Engagement sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Ihre Perspektiven

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem hoch motivierten Team
  • gründliche Einarbeitung und kollegiale Unterstützung
  • leistungsgerechte Vergütung
  • Jobticket
  • die Stelle ist zunächst auf ein Jahr mit Option auf eine Festanstellung befristet

Einsatzort

Düsseldorf

Anzahl der Stellen

  • mehrere Stellen
  • Bewerber*innen mit einer anerkannten Schwerbehinderung oder einer Gleichstellung sind ausdrücklich gewünscht!

Einstellungsdatum

  • sofort bzw. nach Absprache

Arbeitszeiten

  • Schichtdienst mit je 6 Stunden
  • Wochenenddienst

Wichtiger Hinweis

Bewerbungsunterlagen gerne per Mail (ausschließlich in PDF-Format) an bewerbung@projekt-router.de
Da per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt werden können, bitte keine teuren Bewerbungsmappen oder Orginalfotos verwenden. Aussagekräftige Kopien reichen uns vollkommen aus!

Postadresse

ProjektRouter gGmbH, Grüner Weg 14, 50825 Köln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr Informationen

Hauswirtschaftliche Helfer*in

Köln

Stationäre Pflege, Kurzzeitpflege und Betreutes Wohnen, Ambulanter Mittagstisch und Tagespflege sind die Angebote im Herz-Jesu-Stift in Köln-Dünnwald. Die naturnahe Lage am Stadtrand mit guter Verkehrsanbindung ist für Bewerber*innen aus Köln und Leverkusen interessant.

Das Herz-Jesu-Stift sucht zur Verstärkung ihres Teams der Inklusionsabteilung

2 Hauswirtschaftliche Helfer*innen (m/w/d)
mit einer 19,25 Stunden / Woche

Da Sie mit Ihren Aufgaben eng in das Gesamtteam des Hauses eingebunden sind, gestalten sich Ihre Aufgaben vielfältig und interessant.

Sie wollen

  • mit Ihrer Arbeit dazu beitragen den Bewohnern ein schönes Zuhause zu bieten
  • für Sauberkeit und Ordnung sorgen
  • im Team der Inklusionsabteilung gemeinsam für die Bewohner da sein
  • vorwiegend in der Hausreinigung arbeiten

Sie sind

  • teamorientiert
  • neugierig und lernbereit
  • auf der Suche nach einer Arbeitsstelle mit gutem Betriebsklima und angenehmer Arbeitsatmosphäre

Sie haben

  • Freude am Umgang mit alten Menschen
  • persönliche, kommunikative, fachliche und soziale Kompetenz
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Verständnis für das christliche Profil der Einrichtung

Das Herz-Jesu-Stift bietet

  • gute Vergütung nach AVR, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld
  • Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschläge
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Zusatzversorgung bei der KZVK
  • Möglichkeit einer Entgeltumwandlung bei der KlinikRente (Unterstützungskasse/Direktversicherung)
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • JobRad
  • Mitarbeiterangebote – corporate Benefits

Einsatzort

Köln – Dünnwald

Anzahl der Stellen

  • 2 Stellen mit einer 19,25 Stunden / Woche
  • Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung oder einer Gleichstellung sind ausdrücklich erwünscht

Einstellungsdatum

Nach Absprache

Wichtiger Hinweis

Bewerbungsunterlagen gerne per Mail (ausschließlich in PDF-Format) an bewerbung@projekt-router.de.
Da per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt werden können, bitte keine teuren Bewerbungsmappen oder Orginalfotos verwenden. Aussagekräftige Kopien reichen uns vollkommen aus!

Postadresse

ProjektRouter gGmbH, Grüner Weg 14, 50825 Köln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr Informationen

Inklusionscoach

Köln

Sie suchen ein Aufgabengebiet, das Ihnen persönlichen Gestaltungsraum in einem multiprofessionellen Team ermöglicht? Sie möchten die Idee der beruflichen Inklusion gerne aktiv mitgestalten? Sie wünschen sich zudem Möglichkeiten der eigenen beruflichen Weiterentwicklung?

ProjektRouter sucht Inklusionscoachs für die Bereiche der beruflichen Teilhabe, betrieblichen Qualifizierung und Beschäftigung, für die berufliche Dynamik und Entwicklungsspielraum wichtig sind und die gemeinsam mit ProjektRouter die Idee der beruflichen Inklusion in Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes voranbringen möchten.

Stellenbeschreibung:

Begleitung und Coaching von zumeist jungen Menschen mit einer kognitiven / psychischen Behinderung oder einer Autismus-Spektrum-Störung im Bereich der betrieblichen Teilhabe, Qualifizierung und Beschäftigung.

Das Coaching erfolgt nach dem Prinzip place and train in regionalen Unternehmen, mit denen Sie eng zusammen arbeiten und die Sie im Aufbau inklusiver Strukturen begleiten und unterstützen. Neben den Angeboten on the job bietet ProjektRouter auch eine Palette an Angeboten off the job an.
Wir begrüßen es sehr, wenn Sie innerhalb der Teamarbeit Ihre persönlichen Stärken und fachlichen Schwerpunktthemen einbringen  und auszubauen.

Die Herausforderungen der indivivduell ausgerichteten inklusiven Arbeit in offenen Räumen sollte Sie ansprechen, da sie eine wesentlich Grundlage für die Arbeit im RouterTeam darstellt. Der Besitz eines Führerscheines mit einer sicheren Fahrpraxis ist wünschenswert.

Persönliche Voraussetzungen:

ErgotherapeutInnen / HeilerziehungspflegerInnen / SozialpädagogInnen oder vergleichbare Ausbildungen, alternativ FAB (Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung), gerne mit einer Doppelqualifikation im handwerklichen, hauswirtschaftlichen oder dienstleistungsorientierten Bereich.

Interesse an einer offenen und interdisziplinären Teamarbeit, in der die gemeinsame Entwicklung und die Etablierung tragfähiger inklusiver Teilhabe-, Qualifizierungs- und Beschäftigungsstrukturen das Kernstück der Arbeit darstellt.

Berufliche Erfahrung im Bereich der beruflichen Teilhabe, Qualifizierung oder Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ist erwünscht.

Einsatzort: Großraum Köln / Bonn mit Bürositz im Grünen Weg 14, 50825 Köln

Anzahl der Stellen: 1

Einstellungsdatum: sofort bzw. nach Absprache

Arbeitszeiten: gerne Vollzeit

Wochenenddienst: eher sehr selten und nur bei Bedarf

Wichtiger Hinweis:

Bewerbungsunterlagen gerne per Mail (ausschließlich in PDF-Format) an bewerbung@projekt-router.de   Stichwort: Inklusionscoach Köln

Da per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt werden können, bitte keine teuren Bewerbungsmappen oder Orginalfotos verwenden. Aussagekräftige Kopien reichen uns vollkommen aus!
Postadresse: ProjektRouter gGmbH, Grüner Weg 14, 50825 Köln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr Informationen

Inklusionscoach

Düsseldorf

Sie suchen ein Aufgabengebiet, das Ihnen persönlichen Gestaltungsraum in einem multiprofessionellen Team ermöglicht? Sie möchten die Idee der beruflichen Inklusion gerne aktiv mitgestalten? Sie wünschen sich zudem Möglichkeiten der eigenen beruflichen Weiterentwicklung?

ProjektRouter sucht einen Inklusionscoach für die Bereiche der beruflichen Teilhabe, betrieblichen Qualifizierung und Beschäftigung. Wir wünschen uns eine Mitstreiter*in, die gemeinsam mit ProjektRouter die Idee der beruflichen Inklusion in Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes voranbringen möchte.

Stellenbeschreibung:

Begleitung und Coaching von zumeist jungen Menschen mit einer kognitiven / psychischen Behinderung oder einer Autismus-Spektrum-Störung im Bereich der betrieblichen Teilhabe, Qualifizierung und Beschäftigung.

Das Coaching erfolgt nach dem Prinzip place and train in regionalen Unternehmen, mit denen Sie eng zusammen arbeiten und die Sie im Aufbau inklusiver Strukturen begleiten und unterstützen. Neben den Angeboten on the job bietet ProjektRouter auch eine Palette an Angeboten off the job an.
Wir begrüßen es sehr, wenn Sie innerhalb der Teamarbeit Ihre persönlichen Stärken und fachlichen Schwerpunktthemen einbringen und ausbauen.

Die Herausforderungen der indivivduell ausgerichteten inklusiven Arbeit in offenen Räumen sollte Sie ansprechen, da sie eine wesentlich Grundlage für die Arbeit im RouterTeam darstellt. Der Besitz eines Führerscheines mit einer sicheren Fahrpraxis ist wünschenswert.

Persönliche Voraussetzungen:

ErgotherapeutInnen / HeilerziehungspflegerInnen / SozialpädagogInnen oder vergleichbare Ausbildungen, alternativ FAB (Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung), gerne mit einer Doppelqualifikation im handwerklichen, hauswirtschaftlichen oder dienstleistungsorientierten Bereich.

Interesse an einer offenen und interdisziplinären Teamarbeit, in der die gemeinsame Entwicklung und die Etablierung tragfähiger inklusiver Teilhabe-, Qualifizierungs- und Beschäftigungsstrukturen das Kernstück der Arbeit darstellt.

Berufliche Erfahrung im Bereich der beruflichen Teilhabe, Qualifizierung oder Beschäftigung von Menschen mit Behinderung, insbesondere von menschen aus dem Autismus-Spektrum, ist erwünscht.

Einsatzort: Großraum Düsseldorf / Köln mit Bürositz in der Fleher Str. 3, 40223 Düsseldorf

Anzahl der Stellen: 1

Einstellungsdatum: sofort bzw. nach Absprache

Arbeitszeiten: Teilzeit 25 Std. / wöchentlich

Wochenenddienst: eher sehr selten und nur bei Bedarf

Wichtiger Hinweis:

Bewerbungsunterlagen gerne per Mail (ausschließlich in PDF-Format) an bewerbung@projekt-router.de   Stichwort: Inklusionscoach Düsseldorf

Da per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt werden können, bitte keine teuren Bewerbungsmappen oder Orginalfotos verwenden. Aussagekräftige Kopien reichen uns vollkommen aus!
Postadresse: ProjektRouter gGmbH, Grüner Weg 14, 50825 Köln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr Informationen