Münster

Inklusionscoach

Münster

Sie möchten die Idee der beruflichen Inklusion gerne aktiv und aus einem Unternehmen der Wirtschaft heraus mitgestalten?

Die Universitätsklinikum Münster Gebäudemanagement GmbH sucht in Kooperation mit ProjektRouter einen Inklusionscoach für die Weitereentwicklung ihrer iklusiven Beschäftigungsmöglichkeiten. Gemeinsam mit Ihnen und in enger Zusammenarbeit mit der ProjektRouter gGmbH möchte die Universitätsklinikum Münster Gebäudemanagement GmbH die in 2018 gegründete Inklusionsabteilung weiter ausbauen.

Stellenbeschreibung:

Begleitung und Coaching von Menschen mit einer kognitiven / psychischen Behinderung , die sich in den vielfältigen Bereichen des Gebäudemanagements einer großen Uniklinik erproben oder qualifizieren möchten und/oder innerhalb der virtuellen Inklusionsabteilung der Gebäudemanagement GmbH ihre Beschäftigung schon gefunden haben.

Als Inklusionscoach der Uniklinikum Münster Gebäudemanagement GmbH werden Sie Teammitglied des Unternehmens und können von hieraus die berufliche Inklusion von Menschen mit einem persönlichen Unterstützungsbedarf im Sinne der Unterstützten Beschäftigung weiterentwickeln.

Das Coaching erfolgt nach dem Prinzip place and train vor Ort am konkreten Arbeitsplatz. Als Mitglied des Unternehmensteams liegt ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Arbeit in der Etablierung und Weiterentwicklung inklusiver Beschäftigungsstrukturen. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit entwickeln Sie sowohl Angebote on the job wie auch flankierende Angebote off the job.

Neben der engen Einbindung in das multiprofessionelle Team der Uniklinikum Münster Gebäudemanagement GmbH arbeiten Sie auch immer eng mit der ProjektRouter gGmbH sowie mit den regionalen Akteuren und Anbietern der beruflichen Qualifizierung und Integration zusammen.

Die inklusive Ausrichtung der Uniklinikum Münster Gebäudemanagement GmbH entstand in enger Zusammenarbeit mit Servicegesellschaften der Uniklinik Köln und Düsseldorf. Ein Netzwerk, das zukünftig mit Ihrer Unterstützung gemeinsame Standards entwickeln und weiter ausbauen wird.

Die Herausforderungen der individuell ausgerichteten inklusiven Arbeit in offenen Räumen sowie multiprofessionellen Teams sollte Sie ansprechen, da sie eine wesentlich Grundlage für Ihre zukünftige Arbeit darstellt. Der Besitz eines Führerscheines mit einer sicheren Fahrpraxis ist wünschenswert.

Persönliche Voraussetzungen:

Sozial-/Heilpädagog* in / Ergotherapeut*in / Heilerziehungspfleger*in oder vergleichbare Ausbildungen, gerne mit einer Doppelqualifikation im handwerklichen, hauswirtschaftlichen oder dienstleistungsorientierten Bereich.

Interesse an einer offenen und interdisziplinären Teamarbeit, in der die gemeinsame Entwicklung und die Etablierung tragfähiger inklusiver Teilhabe-, Qualifizierungs- und Beschäftigungsstrukturen das Kernstück der Arbeit darstellt.

Berufliche Erfahrung im Bereich der beruflichen Teilhabe, Qualifizierung oder Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ist erwünscht.

Einsatzort: Uniklinik Münster mit ihren Außenkrankenhäusern im Großraum Münster

Anzahl der Stellen: 1

Einstellungsdatum: sofort bzw. nach Absprache

Arbeitszeiten: gerne Vollzeit

Wochenenddienst: eher sehr selten / bei Bedarf

Wichtiger Hinweis:

Bewerbungsunterlagen gerne per Mail (ausschließlich in PDF-Format) an bewerbung@projekt-router.de   Stichwort: Inklusionscoach Münster

Da per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt werden können, bitte keine teuren Bewerbungsmappen oder Orginalfotos verwenden. Aussagekräftige Kopien reichen uns vollkommen aus!

Postadresse: ProjektRouter gGmbH, Grüner Weg 14, 50825 Köln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr Informationen