Köln

Fahrer*in in der Wäscherei

Köln

Wir suchen für die Universitätsklinikum Köln Reinigungs GmbH für den Fahrerbereich der Mopp- und Tuchwäscherei Ihre verlässliche Mitarbeit.

Ihre Aufgaben:

  • Belieferung von verschiedenen Instituten und Kunden
  • Be- und Entladen des Dienstfahrzeuges
  • Mitarbeit im Innendienst

Ihr Profil:

  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse 3 (B) mit Fahrpraxis
  • Einwandfreies Führungszeugnis
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Langjährige Bindung an das Unternehmen ist gewünscht

Ihre Perspektiven:

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem hoch motivierten Team
  • Gründliche Einarbeitung und kollegiale Unterstützung
  • Tarifliche Vergütung

Einsatzort:

Köln – Lindenthal

Anzahl der Stellen:

  • 1 – 2 Stellen (m/w/d)
  • Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung oder einer Gleichstellung sind ausdrücklich erwünscht

Einstellungsdatum:

Sofort bzw. nach Absprache

Arbeitszeiten:

  • 39 Std./wöchentlich im Schichtdienst
  • Wochenenddienst

Wichtiger Hinweis:

Bewerbungsunterlagen gerne per Mail (ausschließlich in PDF-Format) an bewerbung@projekt-router.de.
Da per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt werden können, bitte keine teuren Bewerbungsmappen oder Orginalfotos verwenden. Aussagekräftige Kopien reichen uns vollkommen aus!

Postadresse:

ProjektRouter gGmbH, Grüner Weg 14, 50825 Köln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr Informationen

Lagerarbeiter*in/ OPS Agent am Flughafen Köln/Bonn

Köln

Wir suchen für einen Kooperationspartner am Flughafen Köln/Bonn für den Bereich der Lagerlogistik des Frachttransportes langfristig verlässliche Mitarbeiter*innen.

Ihre Aufgaben:

  • Umschlag ein- und ausgehender Express-Frachtsendungen
  • Be- und Entladen von Fahrzeugen/Flugzeugen/Containern/Paletten per Hand oder Flurförderfahrzeugen
  • zeitgerechtes Sortieren von Frachtsendungen nach ihrem Zielort
  • EDV-mäßiges Erfassen von ein- und ausgehenden Sendungen
  • Umpacken von beschädigten Sendungen
  • Lagerbestandsaufnahme / Wahrnehmung der übertragenen Aufgaben

Ihr Profil:

  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • körperliche Belastbarkeit
  • Uneingeschränkte Straffreiheit (keine Vorstrafen; die Erteilung der erforderlichen Zuverlässigkeitsüberprüfung durch die Bezirksregierung Düsseldorf erfolgt ca. 4 Wochen nach Antragstellung)
  • Fließendes Deutsch in Wort und Schrift (optimal B2 oder besser)
  • Englischkenntnisse von Vorteil
  • geübt im Umgang mit dem PC
  • Führerschein Kl. 3 (B) von Vorteil
  • Im Bedarfsfall Bereitschaft zur Mehrarbeit nach Schichtende erwünscht
  • Langjährige Bindung ans Unternehmen ist gewünscht
  • Bereitschaft zur Teilnahme an kostenlosen und bezahlten Schulungen und Trainings in- und außerhalb der AZ (terminliche Absprache mit Mitarbeiter)
  • Nebentätigkeiten erfordern die vorherige Genehmigung, sind aber grundsätzlich erlaubt

Ihre Perspektiven:

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem hoch motivierten Team
  • Gründliche Einarbeitung und kollegiale Unterstützung
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Die Stelle ist zunächst befristet, die unbefristete Anstellung ist bei Eignung angestrebt

Einsatzort: Flughafen Köln/Bonn

Anzahl der Stellen:

  • 4 Stellen (m/w/d)
  • Da die Stellen im Rahmen eines Inklusionsbetriebes angeboten werden, sind sie Bewerber*innen mit Behinderung vorbehalten

Einstellungsdatum:

Nach Absprache

Arbeitszeiten:

Tägliche Arbeitszeit mit 4 bis 6 Stunden, vorwiegend am Abend und in der Nacht

Wochenenddienst:

Entfällt

Wichtiger Hinweis:

Bewerbungsunterlagen gerne per Mail (ausschließlich in PDF-Format) an bewerbung@projekt-router.de.
Da per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt werden können, bitte keine teuren Bewerbungsmappen oder Orginalfotos verwenden. Aussagekräftige Kopien reichen uns vollkommen aus!

Postadresse:

ProjektRouter gGmbH, Grüner Weg 14, 50825 Köln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr Informationen

Luftsicherheitskontrollkraft / Security Agent am Flughafen Köln/Bonn

Köln

Wir suchen für einen Kooperationspartner am Flughafen Köln/Bonn für den Bereich Luftsicherheitskonotrolle langfristig verlässliche Mitarbeiter*innen.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Kontrolle von Frachtsendungen im Rahmen der zugelassenen Kontrollverfahren
  • Kontrolle der Sendungen mittels XRY, ETD, VCK, PHS, AOM sowie EDS (Explosive Detection Systemen) in naher Zukunft nach entsprechender Einarbeitung
  • Feststellung von verbotenen Gegenständen und verstecktem Gefahrgut
  • Vergabe des jeweiligen Sicherheitsstatus für Fracht und Post
  • aktive Teilnahme an Teammeetings
  • Weiterbildung und Fortbildung intern wie auch extern bzw. nach gesetzlicher Vorgabe im Rahmen der Tätigkeit als LSKK für Fracht & Post (Luftfrachtsicherheitskontrollkraft)
  • Erledigung von Sonderaufgaben nach Weisung der Berechtigten
  • Eigenverantwortliche Wahrnehmung der übertragenen Aufgaben

Ihr Profil:

  • Hohes Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein
  • gute physische und psychische Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Beobachtungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Konzentrationsfähigkeit

Ihre Perspektiven:

  • Interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem hoch motivierten Team
  • Gründliche Einarbeitung und kollegiale Unterstützung
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Die Stelle ist zunächst befristet, die unbefristete Anstellung wird angestrebt

Die ersten Schritte mit uns:

  • Arbeitsmedizinische Untersuchung (erweiterte G25) im Rahmen des Eignungstests – uneingeschränktes räumliches Sehen ist zwingende Voraussetzung
  • Ausbildung zur Kontrollkraft nach 11.2.3.2 bzw. Weiterbildung vom Luftsicherheitsassistenten zur 11.2.3.2
  • Nachweis einer gültigen 11.2.3.9 als zusätzliche Ausbildung oder als integrierter Teil im Zuge der 11.2.3.2 mit Vermerk auf dem gültigen Zertifikat
  • DG PK 12 Bedingung im Zusammenhang mit der 11.2.3.2 sowie DG PK 7/8 von Vorteil (bestehende Bereitschaft zur Ausbildung)
  • Einwandfreie ZÜP nach § 7 Abs. 1 Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG)

Einsatzort:

Flughafen Köln/Bonn

Anzahl der Stellen:

  • 4 Stellen (m/w/d)
  • Da die Stellen im Rahmen eines Inklusionsbetriebes angeboten werden, sind sie Bewerber*innen aus dem Autismus-Spektrum vorbehalten

Einstellungsdatum:

Nach Absprache

Arbeitszeiten:

Tägliche Arbeitszeit mit 7,8 Stunden, vorwiegend am Abend und in der Nacht

Wochenenddienst:

Entfällt

Wichtiger Hinweis:

Bewerbungsunterlagen gerne per Mail (ausschließlich in PDF-Format) an bewerbung@projekt-router.de.
Da per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt werden können, bitte keine teuren Bewerbungsmappen oder Orginalfotos verwenden. Aussagekräftige Kopien reichen uns vollkommen aus!

Postadresse:

ProjektRouter gGmbH, Grüner Weg 14, 50825 Köln

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mehr Informationen