Für Unternehmen

Wir entwickeln mit

interessierten Unternehmen

inklusive Wege in die Beschäftigung

Wir unterstützen Unternehmen

während der Erprobungsphase,

der betrieblichen Qualifizierung,

der angestrebten Beschäftigung

und beruflichen Teilhabe von

MitarbeiterInnen mit Behinderung

 

Wir sind davon überzeugt,

dass mit der nötigen Offenheit

und verbindlicher Unterstützung

die Idee der Inklusion

eine ´Win-Win-Situation` bedeutet

Sprechen Sie uns an!

Diese Seite gibt Ihnen

nur einen ersten Einblick

in unser komplexes Angebot,

das zudem stetig wächst!

Ihr Anliegen

Sie möchten gerne Menschen mit Behinderung in Ihr Unternehmensteam einbinden und wünschen sich Unterstützung.
Als Inklusionsdienstleister können wir Sie hierbei tatkräftig und bedarfsorientiert nachhaltig unterstützen.

Beratung

Für Ihre inklusive Idee gibt es schon heute eine breite Palette an Unterstützungs-, Qualifizierungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten, die Sie in Ihr Unternehmen einbinden können.
Ihr individueller Bedarf bestimmt die Angebotspalette, die Sie sich wünschen.

Planung

Um für Ihre inklusive Idee eine nachhaltige Beschäftigungsplattform aufzubauen, sollten die für Sie zuständigen öffentlichen Kostenträger frühzeitig in Ihre Planung einbezogen werden.
Gerne helfen wir Ihnen bei der Entwicklung eines Handlungsplanes.

Qualifizierung im Unternehmen

Neben der klassischen dualen Ausbildung bzw. dem dualen Studium halten die öffentlichen Kostenträger weitere Möglichkeiten der betrieblichen Erprobung und Qualifizierung bereit.
Lassen Sie uns gemeinsam überlegen, welche Erprobungs- und Qualifizierungswege für Ihre inklusiven Ideen passen könnten.

Beschäftigung im Unternehmen

Als Inklusionsbetrieb nutzt ProjektRouter die integrative Arbeitnehmerüberlassung seit 2004 als Beschäftigungsbrücke in regionale Unternehmen hinein.
Im Bedarfsfall und im Sinne eines Fallschirmtandems können Sie die inklusive Beschäftigung gemeinsam mit uns erproben und etablieren.

berufliche Teilhabe in Unternehmen

Nicht alle Menschen schaffen den Sprung in die Beschäftigung.
In enger Zusammenarbeit mit Werkstätten für Menschen mit Behinderung bietet sich für Unternehmen die Möglichkeit der betrieblichen Teilhabe.
In den Regionen Köln, Düsseldorf und Bonn arbeitet ProjektRouter seit 2005 als Dienstleister für verschiedene Werkstätten.